Selling Terms

Allgemeine Verkaufsbedingungen (in Kraft getreten am 01.09.2017)

Die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln Lieferung und Verkauf der Produkte auf der Websitewww.pepegusto.com.

Auf der Website gekaufte Produkte und/oder Dienstleistungen (www.pepegusto.com)werden geliefert und verkauft vonPLIKXY S.R.L.; ein Unternehmen mit Sitz in Via Divisione Acqui 4/2, Illasi - Verona, 37031, Italien, eingetragen im Handelsregister von Verona REA VR427876, und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer04526910239.

Die Website ist Eigentum vonPLIKXY S.R.L.der auch der Eigentümer des Namens und der Domain der Website istwww.pepegusto.com.

1. ANWENDUNGSBEREICH

  1. 1.1  Der Produktverkauf über die Website (Produkte)stellen einen Fernabsatzvertrag gemäß Titel III Kapitel I (Artikel 45 ff.) des Gesetzesdekrets 6 darNSSeptember 2005, n, 2006 (Verbraucherkodex) und des Gesetzesdekrets 9NSApril 2003, Nr. 70, die die E-Commerce-Verordnung enthält.

  2. 1.2  Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Verkäufe von PepeGusto auf seiner Website.

2. KÄUFE AUF DER WEBSITE

  1. 2.1  Der Zugang zu den über die Website getätigten Verkäufen ist ausschließlich Benutzern vorbehalten, die mindestens 18 Jahre alt sind.

  2. 2.2  Der Zugang zu den Angeboten auf der Website ist Benutzern gestattet, die auch Verbraucher im Sinne von Artikel 3 Abs. 1 lit. A des Gesetzesdekrets 206/2005 des Verbraucherschutzgesetzes, d. h. diejenigen Vermögenswerte, die natürliche Personen sind, die im Zusammenhang mit dem Kauf der Produkte zu Zwecken handeln, die nicht mit kommerziellen Aktivitäten zusammenhängen, sowie möglicherweise handwerklich, unternehmerisch oder beruflich durchgeführt.

  3. 2.3  PepeGusto behält sich das Recht vor, Bestellungen abzulehnen oder zu löschen, die ausgeführt wurden durch:

    1. (I)  ein Nutzer, mit dem das Unternehmen Rechtsstreitigkeiten hat;

    2. (II)  ein Nutzer, der zuvor gegen die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und/oder die

      Bedingungen und/oder die Bedingungen des Kaufvertrags mit PepeGusto;

    3. (III)  einen Nutzer, der an betrügerischen Aktivitäten jeglicher Art beteiligt war, insbesondere

      Betrug im Zusammenhang mit der Zahlung mit Kreditkarten;

    4. (IV)  Nutzer, die gefälschte, unvollständige oder falsche Identifizierungsdaten angegeben haben, was

      bezeichnet diejenigen Benutzer, die die von PepeGusto gemäß den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen angeforderten Dokumente nicht rechtzeitig oder ungültige Dokumente gesendet haben;

    5. (V)  ein Nutzer, der nicht genügend Solvenzgarantien bieten kann.

3. REGISTRIERUNG AUF DER WEBSITE

3.1 Die auf der Website gekauften Produkte sind für registrierte Benutzer verfügbar, entweder für nicht registrierte. Die Registrierung auf der Website ist kostenlos. Um sich auf der Website zu registrieren, muss der Benutzer das Registrierungsformular auf der Website ausfüllen und dabei seinen Namen, Nachnamen, E-Mail und Passwort angeben.

4. INFORMATIONEN ZUM VERTRAGSABSCHLUSS

4.1 In Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret 9NSApril 2003, Nr. 70, die Bestimmungen zum E-Commerce enthält, informiert PepeGusto den Benutzer, dass:

  • Der Vertrag kommt zustande, wenn das Bestellmodul den Server von PepeGusto erreicht;

  • Sobald das Bestellmodul registriert ist und die Bestätigung für die autorisierte Zahlung eingegangen ist, sendet PepeGusto die Bestätigung der Bestellung an die vom Benutzer angegebene E-Mail-Adresse; die Informationen über die Eigenschaften der gekauften Produkte, Preisangaben, die verwendeten Zahlungsmittel, Informationen über das Widerrufsrecht, Lieferkosten und andere mögliche zusätzliche Kosten, gegebenenfalls die Vertragsdauer und die Kundendienstkontakte enthalten . PepeGusto empfiehlt, die Bestellbestätigungs-E-Mail als Kaufnachweis aufzubewahren. Die für die Bestellung geltenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen werden der Versandbestätigungs-E-Mail beigefügt, sowie die Modellanleitung auf

    Widerruf und das Mustermodul zum Widerruf gemäß Artikel 10;

  • Das Bestellmodul wird in der Datenbank von PepeGusto so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der Bestellung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist. Der auf der Website registrierte Benutzer kann seine Bestellung über sein persönliches

    Konto auf der Website.
    4.2 Die den Nutzern für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Italienisch und Englisch. Die

    Der Customer Service kann mit den Benutzern in diesen beiden Sprachen kommunizieren.

    5. GÜLTIGKEIT DER PREISE

  1. 5.1  Alle Produktpreise sind in Euro angegeben () einschließlich der italienischen Mehrwertsteuer (IVA). Lieferkosten und alle anderen möglichen Zusatzkosten (ausgedrückt in Euro inklusive IVA) werden im Bestellmodul, bevor der Benutzer damit fortfährt, sowie in der Auftragsbestätigung ausdrücklich und gesondert angegeben.

  2. 5.2  Die Produktpreise können von PepeGusto jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden, wobei dem Benutzer der Preis in Rechnung gestellt wird, der auf dem Informationsdokument steht, das die Hauptmerkmale des Produkts zeigt (Produktdokument), zum Zeitpunkt der Bestellung. Eventuelle Preisänderungen (erhöht oder gesenkt) nach der Auftragserteilung werden nicht berücksichtigt.

  3. 5.3  Produktrabatte können auf der Website angeboten werden. Der volle Preis auf der Website (Durchgestrichener Preis) wird verwendet, um den von PepeGusto gewährten Rabatt zu berechnen, und könnte entsprechen:

    1. (I)  der vom Anbieter angegebene Listenpreis für die breite Öffentlichkeit;

    2. (II)  basierend auf den Ergebnissen aus der Aufzeichnung von Marktpreisen.

6. INFORMATIONEN ZU PRODUKTEN KAUF BESTELLEN

6.1 PepeGusto führt die Bestellung aus. Der Versand der Bestellung erfolgt erst nach Erhalt der Bestätigung der autorisierten Zahlung des fälligen Gesamtbetrags, bestehend aus dem Kaufpreis, den Versandkosten, falls erwartet, und allen anderen möglichen zusätzlichen Kosten, die im Bestellmodul angegeben sind (Fälliger Gesamtbetrag). Falls der fällige Gesamtbetrag nicht bezahlt wird, was bedeutet, dass der Erfolg der Zahlung nicht bestätigt wird, gilt der Kaufvertrag gemäß Artikel 1456 des italienischen Zivilgesetzbuches als gekündigt. Der Nutzer wird unverzüglich auf den Vertrag hingewiesen

Auflösung und die anschließende Stornierung der Bestellung über die Website, unmittelbar nach dem

Übermittlung der Bestellung.
6.2 Die Produkte bleiben weiterhin Eigentum von PepeGusto, bis der fällige Gesamtbetrag vollständig beglichen ist

vom Benutzer bezahlt. Das Risiko des Verlustes oder der Beschädigung der Produkte (aus Gründen, die nicht im Einflussbereich von PepeGusto liegen) geht stattdessen auf den Benutzer über, sobald der Benutzer oder eine von diesem benannte dritte Person, die nicht der Transporteur ist, die Ware physisch in Besitz nimmt Produkte.

7. VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

7.1 Die auf der Website angebotenen Produkte sind in begrenzter Anzahl. Daher kann es vorkommen, dass das bestellte Produkt nach Übermittlung der Bestellung nicht mehr verfügbar ist, auch wenn mehrere Nutzer das Produkt gleichzeitig erwerben können.

8. LIEFERUNG DER GEKAUFTEN PRODUKTE

  1. 8.1  Die Lieferung der gekauften Produkte erfolgt in Italien und in den folgenden Ländern: Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Deutschland, Ungarn, Irland, Niederlande und Vereinigtes Königreich.

  2. 8.2  Die Versandkosten gehen zu Lasten des Nutzers, sofern nicht anders während des Kaufvorgangs und/oder in einem anderen Teil der Website angegeben. Für Einkäufe mit einem Gesamtbetrag von mehr als149,00, die Versandkosten trägt PepeGusto. Der Gesamtbetrag der dem Benutzer geschuldeten Versandkosten und die Lieferbedingungen werden während des Kaufvorgangs, in der Bestellzusammenfassung und in der Bestellbestätigungs-E-Mail angegeben. Wird eine bestimmte Lieferfrist nicht bekannt gegeben, erfolgt diese jedenfalls innerhalb von 30 Tagen ab Vertragsschluss.

  3. 8.3  Die Lieferverpflichtung ist erfüllt, sobald das/die physische(n) Produkt(e) oder die Kontrolle darüber auf den Nutzer übertragen wird.
    Es obliegt dem Benutzer, den Zustand des gelieferten Produkts zu überprüfen. Unter der Voraussetzung, dass das Risiko des Verlustes oder der Beschädigung der Produkte (aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle von PepeGusto liegen) auf den Benutzer übergeht, sobald der Benutzer oder eine von diesem benannte dritte Person, die sich vom Transporteur unterscheidet, physisch in Besitz genommen wird der Produkte schlägt PepeGusto dem Benutzer vor, die Anzahl der erhaltenen Produkte zu überprüfen und ob die Verpackung intakt, nicht beschädigt und weder nass noch auf andere Weise verändert ist, sowie das Verschlussmaterial; Daher wird der Benutzer in seinem Interesse gebeten, etwaige Anomalien im Beförderungsdokument des Spediteurs anzugeben und das Paket unter Vorbehalt anzunehmen. Falls die Verpackung offensichtliche Anzeichen von Manipulation oder Veränderung aufweist, empfiehlt PepeGusto dem Benutzer, dies PepeGusto angemessen anzuzeigen. Die Anwendung der Regelungen zum Widerrufsrecht und der gesetzlichen Konformitätsgarantie bleibt jedenfalls unverändert.

  4. 8.4  Die Zustellung erfolgt, sofern nicht anders angegeben, durch den Kurier DHL von Montag bis Freitag während der normalen Bürozeiten (von 9:00 bis 18:00 Uhr), außer an nationalen Feiertagen. PepeGusto behält sich das Recht vor, andere Kuriere unter Einhaltung der angegebenen Lieferbedingungen zu verwenden.

  5. 8.5  Der Nutzer muss beachten, dass die Abholung des Produkts eine klare Verpflichtung aus dem Kaufvertrag ist. Im Falle der Nichtzustellung aufgrund der Abwesenheit des Adressaten der im Bestellmodul angegebenen Adresse wird der Kurier den Benutzer kontaktieren. Nach 2 fehlgeschlagenen Zustellversuchen wird das Paket mit dem Produkt eingelagert und der Kurier kann die Verpackung auf Grundlage der Anweisungen von PepeGusto oder des Benutzers an eine andere Adresse liefern oder zur Abholung bereithalten, d. h. zurückliefern

zu PepeGusto das Paket. Der Benutzer muss beachten, dass der Vertrag 30 Tage nach der Rücksendung des Pakets an PepeGusto als gekündigt gilt, während die Bestellung gemäß Artikel 1456 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuchs storniert wird. Sobald der Vertrag beendet ist, erstattet PepeGusto den fälligen Gesamtbetrag zurück, falls er bereits vom Benutzer bezahlt wurde, und schreibt die Versandkosten der Produkte, die nicht geliefert wurden, sowie die Rücksendekosten an PepeGusto und alle anderen ab. eventuelle Mehrkosten, die PepeGusto aufgrund der durch Abwesenheit des Empfängers verursachten Nichtzustellung zu tragen hatte. Die Vertragsauflösung und die Höhe der Rückerstattung werden dem Benutzer per E-Mail mitgeteilt. Der Erstattungsbetrag wird dem Zahlungsmittel oder der Zahlungslösung gutgeschrieben, die der Nutzer für den Kauf verwendet hat.

Falls der Benutzer das gekaufte Produkt vor Ablauf der oben genannten 30 Tage erneut anfordern möchte, führt PepeGusto eine neue Lieferung durch, wobei die Kosten dafür sowie die Rücksendekosten an PepeGusto und die Pflegekosten in Rechnung gestellt werden.

  1. 8.6  Falls das gekaufte Produkt nicht oder im Vergleich zu den in der Kaufphase und in der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferbedingungen verspätet geliefert wird, wird gemäß Artikel 61 des Verbrauchergesetzes festgelegt.

  2. 8.7  Unter der Annahme, dass der Kaufvertrag gemäß Artikel 61 des Verbrauchergesetzbuchs gekündigt wird, erstattet PepeGusto dem Benutzer den fälligen Gesamtbetrag unverzüglich zurück. In jedem Fall verpflichtet sich PepeGusto, den Nutzer rechtzeitig und per E-Mail über die Lieferverzögerung zu informieren und dabei nach Möglichkeit die neuen Lieferbedingungen anzugeben.

  3. 8.8  Der Nutzer muss beachten, dass Artikel 7 des Gesetzes 8NSNovember 2012, Nr. 189, umwandelndes Gesetzesdekret 13NSSeptember 2012, Nr. 158, verbietet den Verkauf von Wein an Benutzer unter 18 Jahren und die Lieferung kann nur an Benutzer erfolgen, die nachweislich 18 Jahre oder älter sind, mit Ausnahme der Lieferung an P.O. Kästen.

9. ZAHLUNGSMITTEL

  1. 9.1  Die Zahlung der Produkte kann über die Zahlungslösung PayPal erfolgen.

  2. 9.2  Der fällige Gesamtbetrag wird dem Nutzer gleichzeitig mit dem Vertragsschluss über die Website von PayPal in Rechnung gestellt. Unter der Annahme der Beendigung des Kaufs und in jedem anderen Fall einer Rückerstattung, gleich aus welchem Grund, wird der Gesamtbetrag der Rückerstattung dem PayPal-Konto des Benutzers gutgeschrieben. Die Einzahlungszeiten auf die mit dem PayPal-Konto verknüpften Zahlungsmittel sind nur von PayPal und dem Banksystem abhängig. Sobald der Einzahlungsauftrag für das PayPal-Konto arrangiert wurde, kann PepeGusto nicht für mögliche Verzögerungen oder Unterlassungen der Einzahlung an den Benutzer des Rückerstattungsbetrags verantwortlich gemacht werden.

    um sie anzufechten, muss der Benutzer PayPal direkt benachrichtigen.

  3. 9.3  Nach jedem Kauf wird dem Kunden eine Kaufquittung zugesandt. Zum Thema

    der Rechnung wird auf die hierzu vom Nutzer gemachten Angaben zurückgegriffen. Er erklärt und garantiert, dass sie wahr sind, und verpflichtet sich, PepeGusto unversehrt zu halten und von jeder Art von Beeinträchtigung, einschließlich Strafen, die von zuständigen Behörden verhängt wurden, zu befreien, falls sie nicht der Wahrheit entsprechen.

10. WIDERRUFSRECHT

10.1 Der Benutzer, der Verbraucher ist, hat das Recht, den Vertrag mit PepeGusto zu widerrufen, ohne dass andere zusätzliche Kosten, außer den in diesem Artikel erwarteten, und unter Angabe von Gründen, innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen (Widerrufsfrist). Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen:

  1. Im Falle einer Bestellung von nur einem Produkt ab dem Tag, an dem der Benutzer oder eine von diesem benannte dritte Person, die vom Transporteur verschieden ist, das Produkt physisch in Besitz nimmt;

  2. Im Falle einer Sammelbestellung mit getrennten Lieferungen, ausgehend von denen, in denen der Benutzer oder eine von diesem benannte dritte Person, die vom Transporteur verschieden ist, das letzte Produkt physisch in Besitz nimmt.

    1. 10.2  Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer PepeGusto vor Ablauf der Widerrufsfrist über seine Entscheidung bezüglich des Widerrufs informieren.

    2. 10.3  Zu diesem Zweck könnte der Nutzer:
      A. Ausfüllen des Auszahlungsmodul-Formulars (
      Formular zum Widerrufsmodul) auf der Website und

      an die versendete Bestätigungs-E-Mail angehängt;
      b.Senden Sie jede andere Art von eindeutiger Erklärung zu seiner Entscheidung, die

      Vertrag (Widerrufserklärung).
      Das Widerrufsmodul-Formular bzw. die Widerrufserklärung ist zu senden an:
      PLIKXY S.R.L., Via Divisione Acqui 4/2 (37031) ILLASI VR Italia; E-Mail: gethelp@pepegusto.com.

  1. 10.4  Der Nutzer hat sein Widerrufsrecht innerhalb der Widerrufsfrist ausgeübt, wenn der Verbraucher seine Absichten zur Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist mitteilt. Falls der Benutzer die Widerrufserklärung verwendet, fordert PepeGusto den Benutzer auf, auf der Widerrufserklärung die Bestellnummer, die Produkte, für die der Benutzer das Widerrufsrecht ausüben möchte, und seine Adresse anzugeben. Da der Nutzer die Beweislast für die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist trägt, liegt es im Interesse des Nutzers, bei der Mitteilung seines Widerrufs an PepeGusto einen dauerhaften Datenträger zu verwenden.

  2. 10.5  Im Falle eines Widerrufs kann der Benutzer zur Rücksendung des Produkts seinen vertrauenswürdigen Kurierdienst verwenden: In diesem Fall kann der Benutzer das Widerrufsrecht zu den gleichen Bedingungen wie in den Artikeln 10.03 und 10.4 ausgeübt haben, dass gehen, muss das Produkt PepeGusto mit dem Kurierdienst (auf eigene Kosten) unverzüglich und innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum, an dem er PepeGusto seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitgeteilt hat, übergeben. Die Frist ist eingehalten, wenn der Nutzer das Produkt vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksendet.Das Produkt muss ausreichend geschützt und verpackt an folgende Adresse gesendet werden:PLIKXY S.r.l., Via Divisione Acqui 4/2 (37031) ILLASI VR Italia. Die Versandkosten für die Rücksendung des Produkts an PepeGusto trägt der Benutzer.Die Rückgabe des Produkts an PepeGusto erfolgt unter der Verantwortung des Benutzers; das Produkt gilt als zurückgegeben, wenn es an den Kurierdienst geliefert wird.

  3. 10.6  Falls der Nutzer vom Vertrag zurücktritt, erstattet PepeGusto den vom Nutzer für den Kauf des Produkts gezahlten Gesamtbetrag, einschließlich der Versandkosten, falls zutreffend, unverzüglich und innerhalb von 14 Kalendertagen seit dem Datum, an dem PepeGusto über die Entscheidung des Nutzers zum Rücktritt vom Vertrag informiert wurde; die Erstattungskosten sind nicht enthalten. Die Rückerstattung erfolgt unter Verwendung des gleichen Zahlungsmittels, das der Benutzer für die ursprüngliche Transaktion verwendet hat; die Kosten infolge der Rückerstattung werden nicht vom Benutzer getragen.

    Die Rückerstattung kann ausgesetzt werden, bis die Produkte geliefert werden oder bis der Benutzer nachweist, dass er die Produkte versandt hat, je nachdem, was früher eintritt.
    Im Falle einer Rücksendung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit normalerweise nicht per Post zurückerstattet werden können, werden im Widerrufsinformationsformular die geschätzten Kosten für die Rückerstattung dieser Produkte angegeben. Das Widerrufsformular, das die Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts enthält, wird dem Benutzer am . zur Verfügung gestellt
    der Website, vor Vertragsschluss über einen bestimmten Link und den Link Hilfe anfordern in der Fußzeile der Website sowie an die versandte Bestellbestätigungs-E-Mail.l.

  1. 10.7  Im Falle eines teilweisen Widerrufs mehrerer Bestellungen wird der Betrag der dem Benutzer zu erstattenden Versandkosten proportional zum Wert des zu widerrufenden Produkts berechnet. Zum Beispiel, wenn der Benutzer eine Bestellung mit einem Gesamtbetrag von . aufgegeben hat200,00, das zwei Produkte enthält, das erste mit einem Wert von50,00 und der zweite mit einem Wert von150,00, und er gibt das Produkt zurück, das wert ist150,00, als Rückerstattung erhält er einen Gesamtbetrag in Höhe von 75% der gesamten Lieferkosten, die er zu zahlen hatte. Wie auch immer, der Gesamtbetrag der zu erstattenden Versandkosten würde niemals höher sein als der tatsächlich

    vom Benutzer bezahlt.

  2. 10.8  Der Benutzer haftet nur für jede Art von Wertminderung der Ware, die sich aus

    die Behandlung der Waren, die nicht zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise des Produkts erforderlich ist. In jedem Fall muss das Produkt mit normaler Sorgfalt bewacht, gehandhabt und inspiziert werden und es muss intakt, vollständig in allen Einzelteilen, mit allem Zubehör und den Packungsbeilagen, mit Identifikationsplakaten, Anhängern und Einwegsiegeln zurückgegeben werden, wobei vorhanden, noch am Produkt befestigt und intakt und nicht gehärtet sowie für den bestimmungsgemäßen Gebrauch und ohne Anzeichen von Beschädigungen oder Verschmutzungen perfekt geeignet. Darüber hinaus gilt der Widerruf für das gesamte Produkt. Daher kann sie nicht in Bezug auf Abschnitte und/oder Zubehör (die keine separaten Produkte sind) des Produkts ausgeübt werden.

  3. 10.9  Falls das Widerrufsrecht nicht gemäß den geltenden Rechtsvorschriften ausgeübt wurde, führt dies nicht zu einer Vertragsauflösung und folglich auch nicht zu einem Anspruch auf Rückerstattung jeglicher Art. PepeGusto benachrichtigt den Benutzer innerhalb von 5 Werktagen nach der Produktlieferung und lehnt die Auszahlungsanfrage ab. Das Produkt, sofern PepeGusto es bereits erhalten hat, verbleibt bei PepeGusto und steht dem Benutzer für die Abholung zur Verfügung, die zu Lasten desselben Benutzers und unter dessen Verantwortung liegt. Dieser Artikel gilt auch für den Fall, dass der Benutzer das Produkt auf andere Weise verwendet als die Informationen auf der Verpackung mit dem Produkt oder per E-Mail von PepeGusto.

10.10 Falls der Wert des Produkts, für das der Widerruf ausgeübt wurde, auf einen anderen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der nicht zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise des Produkts erforderlich ist, wird der Betrag der Rückerstattung um den verringerten Wert reduziert werden. PepeGusto wird den Benutzer innerhalb von 5 Werktagen nach Lieferung des Produkts über den Umstand und den daraus folgenden reduzierten Rückerstattungsbetrag informieren und ihm, falls die Rückerstattung bereits bezahlt wurde, die Bankverbindung für die Zahlung des fälligen Betrags mitteilen des Benutzers aufgrund des Wertverlusts des Produkts.

10.11 Falls kein gesetzliches Widerrufsrecht besteht, wird der Benutzer im Produktdatenblatt und in jedem Fall während des Kaufvorgangs ausdrücklich und ausdrücklich auf dessen Ausschluss hingewiesen, bevor der Benutzer mit der Übermittlung der Bestellung fortfährt. PepeGusto weist den Benutzer darauf hin, dass das Widerrufsrecht gemäß Artikel 59 des Verbraucherschutzgesetzes auch dann nicht besteht, wenn der Verkauf zum Gegenstand hat:

  1. (I)  Produkte, bei denen die Gefahr besteht, dass sie sich verschlechtern oder schnell verfallen;

  2. (II)  Produkte, die versiegelt wurden und aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können oder

    aus Gründen des Gesundheitsschutzes, die nach der Lieferung geöffnet wurden.

11. GESETZLICHE KONFORMITÄTSGARANTIE

Alle Produkte, die auf der Website angeboten werden, unterliegen der gesetzlichen Konformitätsgarantie, die von den Artikeln 128-135 des Gesetzesdekrets Nr. 128-135 des Verbrauchergesetzbuches (Gesetzliche Garantie).
Die gesetzliche Garantie ist den Verbrauchern vorbehalten.

12. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTE; AUSSERGERICHTLICHES BEILEGUNGSSYSTEM FÜR STREITIGKEITEN ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG/ONLINE-STREITBEILEGUNG

  1. 12.1  Die zwischen den Nutzern der Website und PepeGusto geschlossenen Verträge unterliegen dem italienischen Gesetz. Unbeschadet der Anwendung eventuell günstigerer und zwingender Bestimmungen, die vom Recht des Wohnsitzlandes der Nutzer, deren gewöhnlicher Aufenthalt nicht in Italien liegt, ausgenommen sind, insbesondere in Bezug auf die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts, die Rückgabefrist des Produkts, im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts, das Verfahren und die Formalitäten für die Benachrichtigung und die gesetzliche Konformitätsgarantie.

  2. 12.2  PepeGusto weist darauf hin, dass im Falle eines Nutzers/Verbrauchers für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung, Ausführung und Auslegung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen das Gericht am Wohnsitz oder Wohnsitz des Nutzers zuständig ist.

  3. 12.3  Gemäß Artikel 141-sexies, Komma 3 des Gesetzesdekrets 6NSSeptember 2005, Nr. 206 (Verbraucherschutzgesetz) informiert PepeGusto den als Verbraucher qualifizierten Benutzer (gemäß Artikel 3 Komma 1 Buchstabe a des Verbraucherschutzgesetzes), dass er eine Beschwerde direkt bei PepeGusto eingereicht hat, die nicht gelöst werden konnte Streitigkeiten entstehen, wird PepeGusto die Informationen in Bezug auf die alternative Streitbeilegungsstelle(n) für die außergerichtliche Streitbeilegung zur Verfügung stellen, in Bezug auf Verpflichtungen, die sich aus einem Vertrag ergeben, der gemäß diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen (sog. ADR, wie in den Artikeln 141-bis ff. Verbrauchergesetzbuch beschrieben), und gibt an, ob er sich dieser Einrichtungen zur Beilegung derselben Streitigkeit zunutze machen möchte oder nicht.

    PepeGusto weist auch den als Verbraucher (im Sinne des Artikels 3 Komma 1 Buchstabe a Verbrauchergesetzbuch) qualifizierten Nutzer darauf hin, dass eine europäische elektronische Plattform zur Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (sog. ODR .) eingerichtet wurde Plattform).

Die vorliegende OS-Plattform ist unter folgendem Link verfügbar:http://ec.europa.eu/consumers/odr/; Dank der OS-Plattform kann der Benutzer/Verbraucher die Liste der AS-Stellen mit entsprechendem Link zu der jeweiligen Website einsehen und ein Online-Beilegungsverfahren für die Streitigkeit einleiten, an der er beteiligt war.

Das Recht des Benutzers, sich an einen ordentlichen Richter zu wenden, der für die Streitigkeit aufgrund dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen zuständig ist, bleibt ungeachtet des Ergebnisses der außergerichtlichen Beilegung der Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Verbraucherrecht durch Beschwerde bei den Verfahren gewahrt Bezug auf Teil V, Titel IIB des Verbrauchergesetzes.

12.4 Der Benutzer, der seinen Wohnsitz in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Italien hat, kann für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung, Ausführung und Auslegung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen auch auf das für geringfügige Streitigkeiten eingerichtete europäische Verfahren zugreifen, aus der Ratsverordnung (EG) Nr. 861/2007 von 11NSJuli 2007, unter der Bedingung, dass der Streitwert unter Ausschluss der Interessen, Rechte und Ausgaben nicht höher ist als2.00,00. Der Text der Ratsverordnung ist auf der Website verfügbarwww.eur-lex.europa.eu.

13. KUNDENSERVICE UND BESCHWERDEN.

13.1 Es ist auch möglich, Informationen anzufordern, Mitteilungen zu senden, um Kundendienst zu bitten oder sich zu beschweren, indem Sie sich über die folgenden Verfahren an den Kundendienst wenden:

  • Per Post an die Adresse PLIKXY s.r.l., VIA DIVISIONE ACQUI 4/2 37031 ILLASI VR - ITALY;

  • Per E-Mail an die Adressegethelp@pepegusto.com;

  • Telefonisch unter der Nummer +393939012363;

  • Über das Kontaktmodul auf der Website unter folgendem Link:

    www.pepegusto.com/pages/contact-us;

  • Durch den Chat-Dienst auf der Website.

13.2 PepeGusto wird die eingereichten Reklamationen innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt beantworten.

 

×