Trustpilot
 
Weinauswahl

"Caparbio"Valpolicella Ripasso DOC Superiore 2016 - Piccoli

Piccoli


"Caparbio" Valpolicella Ripasso D.O.C Superiore Piccoli

Denominazione di Origine Controllata

Produktion : 7.000 Flaschen einzeln nummeriert und nur in den besten Jahrgängen hergestellt.
Art : Trockenrot
Rebsorten : Corvina, Corvinone, Rondinella, Oseleta, Molinara e Croatina, nur eigene Trauben, handverlesen.
Ernte : Handbuch
Bodenart : kalkhaltig, tuffeau
Betriebstemperatur : 16-18 °C

Vinifikation : Der Ripasso wird mit konventioneller Technik hergestellt, die darin besteht, die Trauben der Valpolicella-Weine mit den Traubenschalen des Amarone in Kontakt zu bringen. Daher kommt der Begriff Pass. Dieser Prozess dauert zehn bis zwanzig Tage und ermöglicht die Übertragung von Zucker, Farbe, polyphenolischen Substanzen und Weichheit. Eine tägliche Remontage wird durchgeführt und die Gärtemperaturen überschreiten nie 20 ° C.20°C.

Altern: Der Wein wird in 3,5 bis 5 hl französischer Eiche für mindestens 2 Jahre verfeinert, bevor er in die Flasche kommt. Erscheint nach 6 Monaten in der Flasche.

Speisenempfehlungen :Wein von mittlerer Struktur, aufgrund seiner Frische ideal für die ganze Mahlzeit. Er könnte Risotto, mittelalten Käse oder herzhafte Gerichte begleiten.

Weinprobe
Farbe : Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen.
Strauß : Sehr blumig mit roten Beeren wie Himbeere und Brombeere.
Gaumen: Elegant, geschmeidig und sehr fruchtig. Ausgewogen mit würziger Note. Weiche Tannine mit viel Frische. Lange nach Geschmack.

Analytische Daten: 
Alkohol:13,5% vol., Restzucker:5,0 g/l, Gesamtsäure:6,0 g/l, pH:3,34, Trockenextrakt:30,0 g/l.

Piccoli: Natur und Leidenschaft...um zu begeistern

Azienda Piccoli befindet sich auf dem Monte La Parte, einem wunderschönen Hügel aus Tuff- und Kalkböden in Parona di Valpolicella, nur wenige Minuten vom historischen Zentrum von Verona entfernt. Es entstand als Treffpunkt zwischen Kunst und Natur, mit der Philosophie, das hügelige Gebiet, zu dem es gehört, als Interpretation und Ausdruck des Valpolicella zu erzählen. Ist auf 15 Hektar verteilt, die ausschließlich dem Anbau von Trauben und Oliven gewidmet sind. Die Beschneidungssysteme der Weinberge sind Guyot und Pergola Veronese.
Die Reben liegen auf 260 Metern über dem Meeresspiegel und produzieren aufgrund des windigen Klimas und der ausgezeichneten Sonneneinstrahlung hochwertige Trauben, die strukturierte, komplexe, elegante und fruchtige Weine hervorbringen. Eine exzellente Produktion von insgesamt ca. 40.000 Flaschen, die durch die hohe Qualität hervorgehen will, das Ergebnis von Tradition und Innovation. Das gemeinsame Ziel aller Weine ist die Suche nach den besten Trauben, um in jedem Schluck die Herkunftslandschaft und die schönsten Emotionen zu erhalten.

Händler: Piccoli